Diepholzer Gänse - Bruteier

Die Diepholzer Gans ist ein ausgesprochenes Weidetier mit aufrechter Haltung.

Das Gewicht des Ganters liegt bei 7 kg, das der Gans bei 5,5 bis 6 kg. 


Besonderheiten: Aufgrund der Robustheit, Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten, geringen Futteransprüchen und der Anpassung an das Verbreitungsgebiet, wird die Diepholzer Gans mit leicht steigender Tendenz zur Pflege von Grünlandflächen gehalten.


Die Diepholzer Gans entwickelt in den wertvollen Teilstücken Brust und Keule eine enorme Fleischfülle von sehr guter Qualität. Das Fleisch ist fettarm und fest, gleichzeitig aber auch sehr zart. Die Diepholzer Gans beginnt im September mit dem 1. Gelege, im Winter das 2. Gelege und im Frühjahr gibt es dann noch eine 3. Legeperiode.


Weitere Infos hier:

hthttp://www.g-e-h.de/geh/index.php/rassebeschreibungen/48-gefluegelgaense/134-diepholzer-gans?5faf132dffd3d4c1eec696eb27bfa78b=0ffd41d039dab77f2daaa74cf42079a0tp://www.g-e-h.de/geh/index.php/rassebeschreibungen/48-gefluegelgaense/134-diepholzer-gans?5faf132dffd3d4c1eec696eb27bfa78b=0ffd41d039dab77f2daaa74cf42079a0

Bruteier ANFRAGEN HIER

PREIS JE BRUTEI 6,00 EURO

VERSAND INNERHALB VON DEUTSCHLAND AB 6,99 EURO MÖGLICH

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.