Aylesburyenten

Fleisch-Ente mit guter Legeleistung - Extrem gefährdet

Eier der Aylesburyente - Die Aylesburyente liefert hervorragendes Fleisch und ist durch ihr hohes Gewicht, das sie bereits nach kurzer Zeit erreicht, für den Nebenerwerb sehr interessant. Das reinweiße Gefieder und die weiße Haut ergeben einen sehr appetitlichen und gut verkäuflichen Schlachtkörper. 

Die Aylesbury-Ente ist als extrem gefährdet (Kategorie I) in die Rote Liste der GEH aufgenommen worden; hier gibt es z.Zt. nur noch acht bekannte Züchter. Sie gilt als kulturelles Erbe und genetische Reserve.

Hier weitere Infos zur Rasse:

http://www.g-e-h.de/geh/index.php/rassebeschreibungen/56-gefluegelenten/130-aylesburyente?5faf132dffd3d4c1eec696eb27bfa78b=0ffd41d039dab77f2daaa74cf42079a0

http://www.vieh-ev.de/Rassen/Gefluegel/aylesbury.html

 

 Wir halten die Tiere artgerecht in einem Stamm mit durchschnittlich einem Erpel und 2 Enten. 

PREIS JE EI 2,00 EURO - Anfragen hier

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.